Der Eigenbaubrushless für den ECO8 - 10Zellen
LRK 350/15/11,5 (ein Versuch im Jahr 2002...)

Fasziniert vom Thema LRK *)
Außenläufer "Bürstenlos", habe
ich mich an die Arbeit
gemacht...

*) LRK steht für Lucas, Retzbach
und Kühfuß, die Urheber des
Selbstbau Außenläufers.

Er soll - wenn er fertig ist, in
meinem alten ECO 8 zeigen, was
er kann.

350/15/11,5
350mm Statordurchmesser
15mm Statorlänge
11,5 Windungen pro Zahn

Die 8mm Welle durch den
Stator, ist nur eine Ausrichthilfe
für die Statorbleche !
DIe isolierten Bleche wurden mit
Sekundenkleber geheftet...


Das kleine Bund-Kugellager hinten
(6 auf 8mm)
sollten
für den Helibetrieb
(keine
Zugkräfte)
reichen -
werde sehen...

 

Rechtes Bild:
Die aus Delrin gefräste
"Einklebehilfe"
für die 14 Neodym-Magnete
(6 x 15 x 1.8mm)


Stator-Isolation
Nach einem Tip auf der
Homepage von "KradComTec"

(Detlev Koch)

Kanten gerundet und Glasgewebe
mit Schaumstoff gepresst.

(2-3 Lagen 163g Glasgewebe)

Magneteinklebehilfe


Stirnseitige Statorisolation - GFK

Die Magnete sind
eingeklebt...
(Uhu Plust Endfest 300)

Der Stator wurde probeweise mit
Keramikfarbe aus den Bastelbedarf
lackiert und bei 180° "gebacken" -
- besser als nichts, aber nicht wirklich
die Lösung für Statorschlüsse.

... die Spalte zwischen den
Magneten wurden noch mit
Epoxy & Microballons aufgefüllt.


14-Pole
Verschraubter Stator
Links u. rechts vom eingeklebten
Bund-Kugellager, ermögliche
die Verschraubung mit dem vorderen
Drehteil - die Stirnseitge "Kappe"
wird von vorne verschraubt.
Die ersten Probewicklungen
werden gemacht...
...und wieder entfernt


Das Wickelschema
(gewickelt wurde er natürlich im Schraubstock)

 

11,5 Windungen pro Zahn
3x 0.6mm parallel
Besser:
2 x 0.85 Cu-Lackdraht
oder 4 x 0.6 parallel...

Übung macht den Meister !


Die Bewicklung ist fertig !

Ein Größenvergleich
(mit einem Speed 600)


Jetzt ist er fast fertig...
ca. 175g


Einbau und Probelauf im
ECO 8 - 10Zellen
(noch ohne Hauptrotor, nur Heck)


Für die ersten Versuche:
Regler: JES40-3P- OPTO
Laufverhalten wirkt zumindest ok -
Anlauf aber zu hart, aber er läuft!
(ob das das Getriebe auf dauer
mitmacht ?)

Im Eco...
Der erste Probelauf noch ohne Last lief problemlos !
Grundlagen & viele Tips unter:

Torquemax die LRK Seite

Frank Schwaab

KradComTec
Detlev Koch

MGM Steller

Der erste Probebetrieb auch
bei Last (max.Pitch - gefesselt) war
erfolgversprechend.

Gutes Anlaufverhalten und Regelung
(kein Helimode...)


Der MGM - Steller
(kein Helimode)

Er ist eingebaut...
Eco mit LRK

Erstflug am 2.2.02

Thank's Frank Schwaab, Köln
Für Tips und Material...

Bis auf gelegentliche Aussetzer (Regler an der Drehzahlgrenze) beim
Erstflug, flog der Eco zumindest brushless.
Leistung - na, ja....
Ritzel: 24-26 Zähne - ist aber zu klein !
Heute würde ich nur die 10-Pol Variante bauen, was ich später
auch gemacht habe.


Die 10-Pol Variante 2004


Das geht schon besser !

Nach dem eloxieren...und neu bewickelt.
 
zurück

 

zur Startseite (wenn diese Seite alleine aufgerufen wurde)